Home
June 2014
April 2014
September 2012
June 2012
October 2011
May 2010
April 2010
January 2010
December 2009
Home > World Series Of Poker 2012: Event #40 von Amerikanern dominiert
Thursday, 28 June 2012
World Series Of Poker 2012: Event #40 von Amerikanern dominiert
Das Event #40 der World Series Of Poker war ein Limit Hold'em Six Handed-Turnier mit einem 2.500$ Buy-In. Da es 302 Entries gab, entstand ein Preispool in Höhe von 687.050$. Im Rahmen dieses dreitägigen Events haben es 36 Spieler auf die bezahlten Plätze geschafft. Auch eine Pokerspielerin hat es ITM geschafft: die Amerikanerin Maria Ho schaffte es auf Platz 11 und freute sich über 9.632$. Obwohl an den WSOP Events viele Spieler aus dem deutschsprachigen Raum erfolgreich teilnehmen – bei diesem Event hat es kein Deutscher ITM geschafft. Am Finaltisch nahmen folgende Pokerspieler teil: Ronnie Bardah, Marco Johnson, Vincent Gironda, Brent Wheeler, Sorel Mizzi und Hans Minocha. Das finale Duell fand zwischen den Amerikanern Ronnie Bardah und Marco Johnson statt. Die entscheidenden Hände sahen so aus: Johnson hatte J-Kreuz und 7-Kreuz. Bardah hatte A-Herz und 4-Pik. Mit dem Flop kam 5-Karo, 2-Pik und 2-Kreuz. Die Turn-Karte war A-Kreuz und River-Karte A-Pik. Somit hatte Bardah ein Full House und siegte. Der Gewinner freute sich über ein goldenes Armband wie auch über das Preisgeld in Höhe von 182.088$. Johnson bekam als Zweitplatzierter 112.525$.

Bookmark and Share
Source : kasino-123.com
904 visits
Add a comment
Type in your username:
Type your message:
Input the security code:
:koi: :) :( :D ;) :hein: :nah: :pff: :p :grr: :heu: :lol: :wahou: :fou: :love: :cry: :rox: :zzz: :snif: :jap: :non: :hello::bnc: :hot: :spookie: :gun: