Home
June 2014
April 2014
September 2012
June 2012
October 2011
May 2010
April 2010
January 2010
December 2009
Home > Spielkarten
Wednesday, 20 January 2010
Spielkarten
Die Spielkarten kamen ca im 13. Jahrhundert nach Europa. Das vierfarbige Kartendeck stammt wohl aus der islamischen Welt. Die ersten Spielkarten waren handgemalt und nur die Reichen konnten sie sich leisten. Die ursprünglichen europäischen Karten stammen aus Italien und hatten vier Farben: Becher, Schwert, Münzen und Rute. Deutschland wurde zum größten Spielkartenfabrikanten des Mittelalters und bis ins 19. Jahrhunderts. Die deutschen haben wohl auch die Karten weiter verändert, die Becher wurden zu Herzen, die Rute zur Eichel. Auch die Franzosen veränderten die Bilder, die Herzen standen für die Kirche, die Rauten für den Ritterstand, die Rute für den Bauernstand und das Pik stand für die Ritter.

Bookmark and Share
Source : Staff
491 visits
Add a comment
Type in your username:
Type your message:
Input the security code:
:koi: :) :( :D ;) :hein: :nah: :pff: :p :grr: :heu: :lol: :wahou: :fou: :love: :cry: :rox: :zzz: :snif: :jap: :non: :hello::bnc: :hot: :spookie: :gun: